Ausleitung, Entgiftung & Stoffwechselregulierung

Leiden Sie an Magen- Darmbeschwerden, chronischen Beschwerden, Müdigkeit, Schlafstörungen, Stress, Infektanfälligkeit, Kreislaufstörungen, Gelenkbeschwerden, Übergewicht, usw.

Ab- und ausleitende Therapieverfahren dienen der Entgiftung und Entschlackung des Körpers, durch Reinigung von Stoffwechselendprodukten und Giftstoffen (Toxine).

Je nach ihrem körperlichen Zustand und Ihren Vorerkrankungen biete ich  Ihnen eine passende Ausleitungstherapie an, die Sie mit ein bisschen Geschick und Planung, gut in Ihren Alltag integrieren können.

Der Aufbau einer gesunden Darmflora findet idealerweise nach einer Entgiftungs- bzw. Ausleitungskur statt.

Körperwahrnehmungs-, Bewegungs- und Entspannungsübungen tragen zu einer erfolgreichen Umsetzung bei.

Ziele

  • Entlastung des Stoffwechsels
  • Reinigung von Blut, Lymphe und Gewebe
  • Entlastung und Stärkung der Entgiftungsorgane (Leber, Niere, Darm, Haut, Lymphsystem)
  • Stärkung des Immunsystems - Selbstheilungskräfte können wirken

Ernährung & Gewichtsregulation

Um eine erfolgreiche Gewichtsregulation zu erreichen, stelle ich Ihnen einige Zusammenhänge im Bereich Ernährung dar, z.B. die Bedeutung der Nahrungsmittel, Nährstoffe, Zusatzstoffe und Nahrungsmittelergänzungen.

Wie erreicht der Körper einen möglichst ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt?

Sie lernen eine auf Dauer durchführbare genussvolle und vollwertige Ernährung kennen und klären für sich ganz bewußt, in welche Richtung die Veränderung gehen soll.

Bei Bedarf erstelle ich Ihnen einen Ernährungsplan.

Ergänzende Ausleitungsmaßnahmen unterstützen Sie dabei.

Basenfasten - gesund entsäuern, entschlacken und abnehmen

Indikationen

Leiden Sie an Magen- und Darmbeschwerden, Herz- und Kreislaufproblemen, Allergien, Hautunreinheiten, Stress, ständiger Müdigkeit und Gereiztheit, depressiven Phasen, Schlafstörungen, Übergewicht, Infektanfälligkeit, Pilzerkrankungen, Migräne, rheumatischen Zuständen, etc. ?

Chronische Krankheiten gehen meist mit einer Übersäuerung des Körpers einher!

Ablauf

Im Gegensatz zum strengen Heilfasten darf gegessen werden, jedoch wird dabei vollständig auf säurebildende Nahrungsmittel verzichtet. Das Angebot an Speisen ist durchaus abwechslungsreich und vielseitig.

Wer gerne Gewicht abnehmen möchte, sollte die Essmengen so gering wie möglich halten. Schlanke Menschen können sich an den basischen Speisen satt essen und auch Zwischenmahlzeiten einbauen.