Heilpraxis Lore Stahl - Tel: 08021/5061992 - info@heilpraxis-stahl.de

Ausleitung, Entgiftung & Stoffwechselregulierung

Leiden Sie an Magen- Darmbeschwerden, chronischen Beschwerden, Müdigkeit, Schlafstörungen, Stress, Infektanfälligkeit, Kreislaufstörungen, Gelenkbeschwerden, Übergewicht, usw.

Ab- und ausleitende Therapieverfahren dienen der Entgiftung und Entschlackung des Körpers, durch Reinigung von Stoffwechselendprodukten und Giftstoffen (Toxine).

Je nach ihrem körperlichen Zustand und Ihren Vorerkrankungen biete ich  Ihnen eine passende Ausleitungstherapie an, die in Ihrem Alltag gut umsetzbar ist.

Meine Kurkonzepte unterstützen Sie dabei!

Der Aufbau einer gesunden Darmflora findet idealerweise nach einer Entgiftungs- bzw. Ausleitungskur statt.

Die Ausscheidung von belastenden Substanzen gelingt leichter, wenn auch im  geistig-seelischen Bereich Loslassen und Entspannung möglich ist.

Ziele

  • Entlastung des Stoffwechsels
  • Reinigung von Blut, Lymphe und Gewebe
  • Entlastung und Stärkung der Entgiftungsorgane (Leber, Niere, Darm, Haut, Lymphsystem)
  • Stärkung des Immunsystems - Selbstheilungskräfte können wirken

Ernährung & Gewichtsregulation

Um eine erfolgreiche Gewichtsregulation zu erreichen, stelle ich Ihnen einige Zusammenhänge im Bereich Ernährung dar, z.B. die Bedeutung der Nahrungsmittel, Nährstoffe, Zusatzstoffe und Nahrungsmittelergänzungen.

Wie erreicht der Körper einen möglichst ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt?

Sie lernen eine auf Dauer durchführbare genussvolle und vollwertige Ernährung kennen und klären für sich ganz bewußt, in welche Richtung die Veränderung gehen soll.

Bei Bedarf erstelle ich Ihnen einen Ernährungsplan.

Ergänzende Kurkonzepte und Ausleitungsmaßnahmen können Sie dabei unterstützen.

Meine Kurkonzepte

Frühjahrskur, Herbstkur, Basenfasten, Heilfasten

Allgemein

Alle Kuranwendungen verstehen sich als ganzheitliches naturheilkundliches Konzept zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele, sowie zur Therapie von stoffwechselbedingten Beschwerden.

Körperwahrnehmungs-, Bewegungs- und Entspannungsübungen tragen zu einer erfolgreichen Umsetzung bei.

Ich berate Sie, wie Sie die Maßnahmen, mit ein bisschen Geschick und Planung, gut in Ihren Alltag integrieren können.

Auch für Berufstätige geeignet!

Der Nebel lichtet sich...

Vorteile

  • Ablagerungen in Gefäßen und Gelenken lösen sich
  • Darmreinigung und die Ausscheidung von Schlacken- und Giftstoffe. Ein gut funktionierender Darm ist für das Immunsystem von großer Bedeutung
  • ein gesundes Säure-Basen-Gleichgewicht stellt sich ein
  • das Immunsystem wird gestärkt
  • Gewichtsabnahme bzw. -regulation. Um das erlangte Gewicht zu halten, ist es günstig, die Ernährungs- und Lebensgewohnheiten nach dem Fasten teilweise zu verändern bzw. anzupassen.
  • die Selbstheilungskräfte werden mobilisiert
  • Belohnung mit Vitalität und Wohlbefinden
  • neue frische Energie hat Platz!
  • Anregungen für die Zeit nach der Kur, um den Erfolg zu sichern

Frühjahrskur – Frühjahrsmüdigkeit hat keine Chance!

Blüte der Brennessel

Während des Winters ist der Körper auf Speicherung und Zunahme ausgerichtet. Der Stoffwechsel ist träge.

Dies führt zum gefürchteten Winterspeck und zur Ansammlung von belastenden Stoffen in Zellen und Bindegewebe bekannt als „Frühjahrsmüdigkeit“ mit Kreislaufstörungen, Föhnanfälligkeit, Schlafstörungen, Schweregefühl, Trägheit, etc.

Mit einer Frühjahrskur, unterstützt mit naturheilkundlichen Arzneimitteln, kann die gesamte Grundfunktion des Organismus reguliert und der notwendige Wiederaufbau eingeleitet werden.

Eine therapeutische Behandlung kann ausschließlich in meiner Praxis stattfinden!

Allgemeine Informationen erhalten Sie im Kurs

 „Frühjahrskur – gesund in die warme Jahreszeit“

Ausschreibung und Anmeldung: vhs Gmund-Dürnbach

Herbstkur - Für die Winterzeit gut gerüstet

Im Herbst wird der Stoffwechsel im Körper auf natürliche Weise reduziert. Es kommt es zu einer Energieminderung im Organismus.

Kreislauf und Lymphe, sowie Leber- und Nierenabsonderungen sind teilweise in ihrer Funktion eingeschränkt.

Dadurch wird die Blutbewegung träge. Vermehrtes Auftreten von Steinleiden, Gelenkschmerzen und Stimmungsschwankungen macht sich bemerkbar.

Mit dem Kurprogramm stärken Sie ihr Immunsystem und die Anpassung des Organismus an die kalte Jahreszeit.

Basenfasten - gesund entsäuern, entschlacken und abnehmen

Indikationen

Leiden Sie an Magen- und Darmbeschwerden, Herz- und Kreislaufproblemen, Allergien, Hautunreinheiten, Stress, ständiger Müdigkeit und Gereiztheit, depressiven Phasen, Schlafstörungen, Übergewicht, Infektanfälligkeit, Pilzerkrankungen, Migräne, rheumatischen Zuständen, etc. ?

Chronische Krankheiten gehen meist mit einer Übersäuerung des Körpers einher!

Ablauf

Im Gegensatz zum strengen Heilfasten darf gegessen werden, jedoch wird dabei vollständig auf säurebildende Nahrungsmittel verzichtet. Das Angebot an Speisen ist durchaus abwechslungsreich und vielseitig.

Wer gerne Gewicht abnehmen möchte, sollte die Essmengen so gering wie möglich halten. Schlanke Menschen können sich an den basischen Speisen satt essen und auch Zwischenmahlzeiten einbauen.

Heilfasten nach Dr. Otto Buchinger - Verzicht ist Gewinn

Definition

Heilfasten ist der freiwillige, bewußte Verzicht auf feste Nahrung und Genußmittel für einen begrenzten Zeitraum. Die übliche Nahrung wird durch eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr (Tee, Suppe, Säfte) ersetzt.

Wenn wichtige Begleitmaßnahmen beachtet werden, entsteht meist kein Hungergefühl, dafür gute Leistungsfähigkeit.

Das Tor öffnet sich...

Wann ist Heilfasten sinnvoll?

  • für Gesunde zum Entschlacken und Entgiften
  • vorbeugendes Fasten zum Abbau von Risikofaktoren (Übergewicht, erhöhte Harnsäure- und Blutfettwerte, Bluthockdruck, beginnender Diabetes, Bewegungsmangel, Stress, Rauchen)
  • Für Fasten unerfahrene Menschen oder bei Vorerkrankungen, kann als Vorbereitung auf das strenge Heilfasten eine Basenfastenwoche und/oder ein Ausleitungskonzept über mehrere Wochen durchgeführt werden.
  • ob Heilfasten für Sie sinnvoll ist, kann ich Ihnen nach einem Erstgespräch mitteilen.
Menü schließen